News

The return of PIXMIX: 14.01.2020

20 Nov 2019

PIXMIX erklärt den (Klima-)Notstand ! #CultureDeclaresEmergency

Hier geht's zur Ausschreibung : PIXMIX declares Emergency

Der Jahresbeginn 2020 steht in Bern und weltweit ganz im Zeichen der Klimagerechtigkeit. Dies ist der Themenschwerpunkt der 20. Ausgabe der «Tour de Lorraine», welche vom 11. – 18. Januar 2020 in Bern stattfinden wird.

Im Rahmen dieser Klimagerechtigkeits-Woche meldet sich auch PIXMIX zurück aus dem Dornröschenschlaf. Mit einer Spezialausgabe (PIXMIX Vol. 83) am Dienstag 14. Januar 2020, stellt PIXMIX seine Bühne im Foyer der Berner Dampfzentrale 16 Referent*innen zur Verfügung, um im bekannten 20x20 Format dieses Thema von allen Seiten her zu beleuchten. Ganz nach dem Motto «PIXMIX erklärt den (Klima-)Notstand». Das Thema «Klima- und Biodiversitätskrise» ist sehr gross, komplex und hinterlässt viele Menschen ohnmächtig. Wir möchten das Thema aus verschiedenster Perspektive beleuchten und verschiedensten Menschen dazu eine Stimme verleihen: von der Umweltwissenschaftlerin zum Bergbauern zur Klima-Jugendlichen und Klima-Flüchtendenen bis hin zu kreativen Performances wie z.B. dramatische Gletscherbilder, begleitet von Performer*innen die dazu den «Gletscherschwund» tanzen oder auch Menschen, die sich mit Musik oder Poesie diesem Thema annehmen möchten. Oder vielleicht bist Du inspiriert Deinen eigenen «Brief an die Erde» vorzutragen? Wir laden dazu gezielt ein breites Spektrum von Referent*innen und Performer*innen ein, welche der Vielseitigkeit und Komplexität des Themas Ausdruck verleihen können.

Inspiriert vom Projekt «Culture Declares Emergency», sah sich Team PixMix in der Verantwortung, hier einen Beitrag zu leisten und freut sich, eingebettet in der Klima-Gerechtigkeits-Woche der «Tour de Lorraine» die PIXMIX-Plattform zur Verfügung zu stellen. #CultureDeclares ruft alle Kunst- und Kulturschaffende, sowie entsprechende Institutionen dazu auf, im Angesicht der globalen Klima- und Umwelt-Katastrophe aktiv zu werden, eigene Strukturen zu hinterfragen und sich konkrete Gedanken dazu zu machen, was wir als Kunst- und Kulturschaffende (oder als entsprechende Institution) beitragen können, um der Situation entsprechend, angemessen zu handeln, sowie aktiv zu werden um die Menschen um uns herum in dieser Thematik liebevoll mitzunehmen. «PixMix erklärt den Notstand» ist das zweite Berner Projekt von #CultureDeclaresEmergency.

«Let us sow the seeds for creative, individual and collective responses to the emergency.»

www.culturedeclares.orgwww.letterstotheearth.comwww.musicdeclares.net

Das Netzwerk der Schweizer Fotografinnen

06 Nov 2019

Anlässlich des Frauen*streiks vom 14. Juni 2019 haben sich 34 Schweizer Fotografinnen zusammengeschlossen, um den Frauenstreik sichtbar zu machen. Sie sind in der ganzen Schweiz ausgeschwärmt, um dann die Bilder gemeinsam als «Streikfotografinnen» den Medien anzubieten. Die Bilder stehen via die Agentur Freshfocus immer noch im Angebot.

Das Projekt entstand auf Initiative der Berner Fotografinnen Yoshiko Kusano, Annette Boutellier und Monika Flückiger und schaffte es, Fotografinnen aus der ganzen Schweiz zu vereinen. Zur Zeit arbeitet die Gruppe an einem gemeinsamen Folgeprojekt.

Die Streikfotografinnen (nicht ganz komplettes Gruppenbild / Foto: Caroline Minjolle)

Die Fotografinnen:

Bern:
Yoshiko Kusano
Anette Boutellier
Monika Flückiger
Kari*n Scheidegger
Carmela Odoni
Margarethe Sommer
Danielle Liniger
Trie Flückiger

Biel-Bienne:
Sabine Buri

Basel:
Eleni Kougionis
Corina Rainer

Genève:
Magali Dougados
Sandra Pointet

Jura-Ajoie:
Hélène Tobler

Lausanne:
Joana Abriel
Nora Rupp
Francesca Palazzi
Mercedes Riedy
Sabine Cattaneo

Luzern:
Franca Pedrazzetti

Neuchâtel:
Murielle Antille

Rapperswil-Jona:
Manuela Matt

Sion:
Anja Wurm

St. Gallen:
Tine Edel

Zürich:
Ursula Haene
Caroline Minjolle
Marion Nitsch
Iris Stutz
Corina Flühmann
Sabine Rock
Ruth Vögtlin
Johanna Bossart
Sabine Wunderlin
Katharina Wernli


Alle Bilder der Streikfotografinnen sind hier zu sehen!


Unten: Streikfotografinnen (inkl. Karin Scheidegger's Superheldinnen-Bild) in der WOZ vom 20. Juni 2019
Klick hier für grössere Ansicht



Übersicht Tagesauswahl vom 14.06.2019 von Karin Scheidegger / Picturemaker


Picturemaker zu Gast bei Radio RaBe

16 Oct 2019

«Bi aller Liebi», Radio RaBe vom 14. Juli 2019
Story-time - was wirklich geschah in Indien...
Begleitet mit einer exklusiven Auswahl von Minxmusik.

«Bi aller Liebi» Sendung hier zum Nachhören.

Holcim & ich / Work in Progress / Chhattisgarh Latest'

08 Apr 2019



April 2019 im Atelier Rossfeld «Work in Progess»

Einmal mehr Fokuszeit in Sachen «Indien». Es braucht Zeit, Ausdauer und Durchhaltewillen.
Aber es nimmt Form an, mein Magazin «Rich Lands of Poor People: The Scenario of Chhattisgarh» (Arbeitstitel)

Eine Hommage an PCSS und die Leiharbeiterschaft aus Rawan & Jamul. Gleichzeitig ist es meine Antwort
auf Holcim's «Industrious» und mein Beitrag zur Meinungsbildung in Sachen Konzernverantwortung.

Wegen dieser Geschichte darf ich heute nicht mehr nach Indien reisen.

Am Ende dieses Beitrags findest Du eine Zusammenstellung mit Links und Artikeln zu «was bisher geschah» (Chronologisch)
>>> Scroll down!


Solidarität mit Sudha Bharadwaj

«Since January 2018 there have been a series of arrests of workers, trade unionists, activists, journalists, lawyers, intellectuals and artists in India. These arrests mark an onslaught on the voices of dissent and democracy that are resisting the current government’s majoritarian, regressive politics of right wing Hindu nationalism».
free-them-all.net

Besorgt nehme ich die aktuellen Ereignisse im Umfeld meiner Freund*innen in Chhattisgarh zur Kenntnis. Sudha Bharadwaj ist eine wichtige Bezugsperson und Protagonistin in der Geschichte die ich zur Zeit am bearbeiten bin. Sudha wurde im August 2018 verhaftet. Die Beweislage ist dürftig, jedoch die Vorwürfe immens. Sudha hat sich ganz zu Beginn des Falls mit einem öffentlichen Statement von den Anschuldigungen – die zuerst via eine TV-Station gemacht wurden – distanziert. Die Menschenrechtskommission der Vereinten Nationen, sowie auch Amnesty International und viele andere nationalen und internationalen Organisationen beobachten den Fall kritisch.

Alle Angeklagten im Bhima Koregaon Fall sind landesweit anerkannte Menschenrechtsverteidiger*innen.

Hier die Hintergründe dazu, sowie ein Video aus Jamul, bereitgestellt vom Umbruch Archiv, mit Stimmen von den Arbeiter*innen zu Sudha's Verhaftung.

Liebe & Solidarität mit Sudha und den anderen Verhafteten.

Viele weitere Artikel und Kommentare zur aktuellen Lage in Indien findest Du hier: free-them-all.net


Sudha Bharadwaj und Janhit Team by picturemaker, April 2014, Bilaspur / Chhattisgarh


Archiv «Holcim & ich»

2018
Der Konzern lügt uns direkt ins Gesicht, WOZ Nr. 20, Mai 2018
Kein Ohr für die ArbeiterInnen, WOZ Nr. 9, März 2018

2016
Archiv.Solifonds.ch
Indische Zementgewerkschaft erkämpft Vergleich mit LafargeHolcim
Zusammenstellung über die Geschehnisse inkl. Timeline und diverses Referenz-Material
The Open Cut - Mining, Transnational Corporations & Local Populations, Publikation 2016, LitVerlag
In diesem Buch gibt es ein Kapitel zu Holcim Chhattisgarh inkl. Bilder von picturemaker
Mein fotografischer Beitrag an dieses Buch war der Anfang meiner Chhattisgarh-Betrachtungen.


2015
Challenges 2015 / Jahresrückblick 2014 auf karinscheidegger.ch
Zusammenstellung diverser Medienberichte und eine Bildübersicht zu «Indien 2014»

2014
India 2014 (various) - Slideshow, karinscheidegger.ch, Dezember 2014
Zementierte Profite - Hungerlöhne für die ArbeiterInnen, Unia Work, November 2014
Der Hund ist teurer als der Arbeiter, WOZ Nr. 44, Oktober 2014
Chhattisgarh-Slideshow, karinscheidegger.ch, September 2014
Holcim: Surprise in Indien, Surprise Strassenmagazin Nr. 323, April 2014
News-Blog: Chhattisgarh Latest, karinscheidegger.ch, April 2014
Rich Lands of Poor People Vol. 2 - News from Chhattisgarh (ENG), karinscheidegger.ch, April 2014
Rich Lands of Poor People Vol. 2 - News from Chhattisgarh (DE), karinscheidegger.ch, April 2014

2013
India 2013 (various) - Slideshow, karinscheidegger.ch, Dezember 2013
Rich Lands of Poor People - Slideshow, karinscheidegger.ch, September 2013
Rich Lands of Poor People: News from Chhattisgarh, karinscheidegger.ch, September 2013
Zusammenstellung diverser Medienberichte inkl. Briefe an den Chief Police Officer of Chhattisgarh und Holcim-Chef Fontana
Radio RaBe-News - The Rawan Incident, rabe.ch, Juni 2013 und auf youtube.com/minxnation inkl. Slideshow aus Chhattisgarh
Globale Wirtschaft: Im Reich des Zementriesen, Surprise Strassenmagazin, Nr. 303, Juni 2013
Die dunklen Hinterhöfe von Holcim & Co., Surprise Strassenmagazin, Nr. 303, Juni 2013
Bericht über den «Rawan-Incident» in Hindi, «Haribhoomi» Zeitung, April 2013
Protocol of Events 17.04.2013, karinscheidegger.ch, April 2013

Kulturzeiger der Stadt Thun 2018 feat. Picturemaker

24 Jan 2019

In Zusammenarbeit mit der Kulturabteilung der Stadt Thun, durfte ich im 2018 einen Teil des jährlichen Kulturzeigers bebildern.
Publikation November 2018, Auflage 67'000 Ex.
www.thun.ch/kulturzeiger

Ältere Beiträge